Turn- und Sportverein 1872 e.V. Kuchen

Turn- und Sportverein 1872 e.V. Kuchen

Neustart im Kinderturen

Sehr geehrte Eltern,

liebe Kinder,

 

ab 1. Juli 2020 ist Sport im Kinderturnbereich wieder möglich,

in Gruppen bis max 20 Personen einschl. Übungsleiter/in.

Wir haben uns entschlossen, mit dem Kinderturnen erst nach den großen Ferien zu starten und werden die Zeit nutzen, die Corona-Vorgaben der Landesregierung in ein Trainingskonzept umzustetzen.

Wir werden sie über das Mitteilungsblatt und die Homepage von FTSV und TSV

informieren.

Spitzenbergiade 15.11.2020

 
Ort: Ankenhalle Kuchen

Zeitplan:

 

 

 

Hallenöffnung

 

 

12:00 Uhr

Wettkampfbeginn Teil 1

Schüler/innen D

Jg. 13/14

13:00 Uhr

Wettkampfbeginn Teil 2

Schüler/innen D

Jg. 2012

14:00 Uhr

Wettkampfbeginn Teil 3

Schüler/innen C

Jg. 10/11

15:00 Uhr

Wettkampfbeginn Teil 4

Schüler/innen

Jg. 08/09

16:00 Uhr

 

Info zum Kinderturn-Team-Kuchen

Gemeinsam die Zukunft gestalten

Liebe Kinder, liebe Eltern!
Der FTSV Kuchen und der TSV Kuchen wollen ihre Kräfte bündeln und legen das Kinderturnen zu einem Kinderturn-Team zusammen. "Gemeinsam gestalten" ist das Leitmotiv der Kinderturn-Kooperation. Starten wird die Kooperation nach den großen Ferien im September 2012 mit einem ganz neuen Spektrum und einem größeren Sportangebot.
Ziel der Kooperation ist es, ein breites und ausgewogenes Sportangebot anbieten zu können. Der Spaß an der Bewegung und eine gute sportlerische Grundausbildung für die Kinder sind uns wichtig.
 
Durch unsere Kooperation wollen wir das Sportangebot für Kinder in Kuchen verbesseren und laden euch herzlich dazu ein, mitzumachen!
 
Voraussetzung zur Teilnahme ist die Mitgliedschaft in einem der beiden Kuchener Sportvereine - TSV oder FTSV. Selbstverständlich dürft ihr auch gerne mal vorher vorbeischauen und reinschnuppern! Wir, die Übungsleiterinnen und Übungsleiter, freuen uns auf euren Besuch und wünschen euch schon jetzt viel Spaß!
 
Ansprechpartner für die Kuchener Kinderturn-Kooperation sind:
 
Matthias Hettich 2. Vorsitzender FTSV  Eulengasse 26, 73329 Kuchen
Iris Frey 3. Vorsitzende TSV  Tegelberstraße 5,  73329 Kuchen
Rainer Kruschina Leiter der Kinderturn-Kooperation TSV  Adlerstraße 9, 73329 Kuchen
 

Übungsplan ab 16. September 2019

Gruppe
TagUhrzeitOrt
Eltern und Kind
Andreas und Steffi Schneller
Freitag16:00 - 17:00Schwimmbadturnhalle
Eltern und Kind
Anette Jürgens
Donnerstag
16:00 - 17:00Bahnhofturnhalle
Vorschule Mini/Kindergarten
Anette Jürgens und Silvia Bertsch
Donnerstag17:10 - 18:10Bahnhofturnhalle
Vorschulgruppe 5-6 Jahre
Romy Goll und Maren Hofmann
Montag

17:00 - 18:00Bahnhofturnhalle
Turnen Klasse 1 und 2 Mädchen und Jungs
Regina Haist und
Regine Sannwald
Mittwoch17:00 - 18:00Bahnhofturnhalle
Fit for Kids ab 7 Jahre
Andreas Schneller
Freitag14:45 - 16:00Schwimmbadturnhalle
Bodenturnen Mädchen und
Jungs ab 8 Jahre
Patricia Strauß, Hannah Strauß
und Christina Böhm
Donnerstag15:30 - 17:30Ankenhalle
Aero Fit
Mädchen ab Klasse 5 bis 8
Nathalie Jürgens
Mittwoch18:15 - 19:15Bahnhofturnhalle
Gymnastik Klasse 1-2
Jasmin Rudolf und
Ina Priester
Freitag

16:00 - 17:00Bahnhofturnhalle
Leichtathletik ab 8 Jahre
Mädchen und Jungs
Roland Mäußnest und
Uwe Ströhlen
Montag16:30 - 17:30Ankenhalle oder
Ankenstadion

Termine Kinderturnteam

Veranstaltung Ort Datum
Filseck Games Haldenberghalle Uhingen So. 05.01.2020
Tobe-Tage in Kuchen Ankenhalle Kuchen So. 08.03.2020
Michelbergiade, Hallenleichtathletik Michelberghalle Geislingen So. 22.03.2020
Gaukinder- und Jugendtreffen Bad Überkingen So 05.07.2020
Gaubestenkämpfe TV Deggingen Sa. 26.09.2020
Spitzenbergiade, Hallenleichtathletik Ankenhalle, Kuchen So. 15.11.2020
Kinderweihnachtsfeier Schwimmbadturnhalle Sa. 05.12.2020

sonstige Termine

VeranstaltungAustragungsortTag

Kinderweihnachtsfeier 2019

Kinderweihnachtsfeier

Das Kinderturnteam von FTSV und TSV feierte am Samstag 07.12.2019

seine Kinderweihnachtsfeier in der Bahnhofturnhalle.

Der Turnnachwuchs hatte ein buntes und schwungvolles Programm vorbereitet.

 

Rainer Kruschina, Leiter des Kinderturnteam, begrüßte die Kinder, Eltern und Gäste.

In seiner Ansprache bedankte er sich bei den Übungsleiterinnen und Übungsleitern für Ihre ehrenamtliche Tätigkeit und Ihr großes Engagement. Bei Hans Maier, 1. Vorsitzender des TSV und Reiner Dolt, 1. Vorsitzender des FTSV, bedankte er sich für die gute Zusammenarbeit rund um das Kinderturnteam.

Dankesworte richtet er auch an alle Helfer und Helferinnen für die überaus schön dekorierte Halle, die eine weihnachtliche Stimmung aufkommen ließ, für das Auf- und Abstuhlen der Halle und an alle Helferinnen und Helfer in der Halle, der Küche und an der Kuchentheke.

 

Zu Beginn begrüßten die „Hauptakteure“ den Niklaus auf der Bühne mit dem Lied „Guten Tag, ich bin der Nikolaus.“

 

Tänzerisch zum Lied „Die Eule tanzt“ begrüßten die kleinen Akteure der Eltern-Kind-Gruppe von Steffi Schneller das Publikum. Mit Ihren bunten Tüchern und rhythmischen Bewegungen begeisterten die Jüngsten das Publikum.

 

Die Mädchen und Jungs der Klasse 1 und 2 von Regina Haist und Regine Sannwald,

zeigten unter dem Motto „Fit am Barren“ Übungen über die Langbank und am Barren.

Die Übungen wurden turnerisch excellent, elegant und mit viel Power von den Kindern vorgetragen.

 

Die Mädels der Bodenturngruppe von Patricia Strauß, Hannah Strauß und Christina Böhm zeigten ihr Können mit einer gelungen Darbietung aus Show- und Akrobatikfiguren.

„Back to the start“ war der Titel ihrer perfekten Show.

 

Die rhymische Sportgymastikgruppe von Jasmin Rudolf und Ina Priester, zeigten als

„Backstreetgirls“ dass sie Spaß haben. Im schwarzen Gymnastikdress mit bunten Krawatten und rotglitzernden Nikolausmütze führten sie gekonnt ihre Tanzshow auf.

 

Dann gab es „Tanzalarm am Weihnachtsbaum“. Die Vorschul-Minis von Silvia Bertsch und Anette Jürgens, führten das Publikum in den verschneiten Wald und boten dar wie schwungvoll es rund um den Weihnachtsbaum zu gehen kann.

 

„Die kleinen Nikoläuse“ mit diesem Titel zeigten die Vorschulkinder von Romy Goll, Maren Hofmann und Inge Jagenow, was ein Nikolaus alles so zu leisten hat. Eine wundervolle

Tanzeinlage der kleinen Nikoläuse.

 

Die Darbietung der Eltern-Kind-Gruppe von Anette Jürgens stand unter dem

Motto „Tolli Turnmaus“. Die Kleinsten traten als graue und weisse Mäuse auf und

zeigten dem Publikum, dass man als Maus auch im Winter seinen Spass haben kann.

 

„Pirates of the High School“ war das Motto der Rhönrad-Mädchen von Peter Neifer,

Kai-Lisha Printzen und Maren Hofmann.

Schwungvoll zeigten die Mädchen, diesmal ohne Rhönrad, turnerische und akrobatische Elemente glanzvoll dargeboten.

 

Mit „Rock me“ ging es für die Gruppe Fit for Kids in die Alpen, im Lederhosen-Outfit zeigten

die Jungs- und Mädels wie in den Alpen gerockt wird.

 

Ein Hauch Showbusiness kehrte in die Halle ein als die AeroFit- Mädchen,

von Nathalie Jürgens und Marie Fezer mit ihren extravaganten Rentier-Outfit

das Publikum verzauberten. „Sweet Christmas“ war das Thema ihrer perfekten

Show- und Tanzdarbietung.

 

Auch die Übungsleiterinnen standen Ihren Schützlingen in nichts nach.

Unter dem Titel „Ganz schön dunkel“ zeigten die Übungsleiterinnen eine Showdarbietung

im Schwarzlicht.

 

Die Zuschauer erlebten einen schönen und bunten Nachmittag und belohnten die

Darbietungen mit viel Beifall.

 

Für besondere Leistungen im Sportjahr 2019 wurden geehrt:

Rhönrad-Turnen;

Hannah Barchet, Marijana Blatancic, Mia Fitterling, Kyra Schach, Alina Paulin und

Anne Jordan

 

Leichtathletik:

Marie-Lisa Lotz, Lukas Scheu, Emil Holler und Valentin Holler

Berichte

Gaukinder- und Jugendturnfest am 14. Juli 2019

 

Bei guten Wetterbedingen, nicht zu heiß und vor allem kein Regen, fand 14. Juli 2019 das Gaukindertreffen bei der TG Reichenbach u.R. statt.

 

Die Kinder waren bei idealen Wetterbedingen mit Eifer und Freude dabei.

21 Kinder des Kinderturn-Team Kuchen gingen in verschiedenen Disziplinen an den Start,

im STB-Kindercup und dem Spielparcours für die Kleinsten.

 

Alle Teilnehmer gaben ihr Bestes, und alle können stolz auf ihre

Leistungen und Ergebnisse sein.

 

Wettkampfergebnisse:

 

STB-Kindercup

Platz 1 mit 3 Smilie belegte

Emily Nusser

Platz 2 mit 2 Smilies belegten

Nele Shtyrko, Jakob Lorenz und Leni Blöchinger

 

Am Spielparcours nahmen die Vorschulkinder und die Eltern-Kindgruppe teil.

Hannah-Sophie Grunwald, Naomi Goll, Lia Deginder, Marie Willmann,

Tom Kuhlmann, Elina Willmann, Greta Blöchinger, Merle Shtyrko, Stella Holler,

Minea Barisic, Lotta Rummel, Vanessa Zuljevic´, Wolke Shtyrko, Caroline-Leni Grunwald,

Lili Wonenbert, Yildiz Wonenberg und Rick Kuhlmann.

 

Das Nachmittagsprogramm begann mit dem farbenfrohen Einmarsch

aller teilnehmenden Vereine.

 

Das Programm eröffneten die Kleinsten aller Vereine mit ihrem Gautänzchen.

Nach den Grußworten für den Turngau Staufen von Jürgen Gassenmeyer und

Bürgermeister Martin Stölzle begann die Siegerehrung.

Die Sportler/innen nahmen stolz ihre Urkunden und Medaillen entgegen.

 

Abschluss der Hallenserie in der Michelberghalle

Am 17. März 2019 fand in der Michelberghalle der Abschluss

der Hallenleichtathletikserie 2018/2019 statt.

300 Sportler/innen traten bei den Wettkämpfen in

vier Disziplinen, Hürdensprint, Kastenweitsprung, Hindernislauf

und Medizinballstoß/Raketenweitwurf an.

Für das Kinderturnteam waren 6 Sportler und Sportlerinnen am Start.

Die Wettkämpfe begeisterten die „kleinen“ und „großen“ Zuschauer gleichermaßen.

Einzelergebnisse:

Matej Barisic M8 Platz 5

Max von Olnhausen M8 Platz 16

Nele Styrko W7 Platz 13

Melissa Zuljevic´ W7 Platz 15

Leni Blöchinger W7 Platz 21

Emily Nusser W8 Platz 15

31. Winterlaufserie

2. Lauf zur Winterlaufserie 2018/19 in Göppingen.

Bei guten Witterungsbedingungen fand am Samstag 19.01.2019 der 2. Lauf

zur 31. DJK-Winterlaufserie im Göppinger Bürgerhölzle statt.

Emil Holler, M13, belegte Platz 1 über 2,2 km in 8:44 min.

Die Plätze 2 und 3 belegten Lukas Scheu und Valentin Holler, beide M11,

Silber gab es für Lukas in 4:15 min. und Bronze für Valentin in 4:20 min., beide liefen

die Strecke über 1,2 km.

 

 

31. Winterlaufserie

1. Lauf zur Winterlaufserie 2018/19 am 15.12.2018 in Göppingen.

Bei guten Witterungsbedingungen startete am Samstag die 31. DJK-Winterlaufserie im

Göppinger Bürgerhölzle.

Emil Holler, M13 gewann die Bronzemedaille über 2,2 km in 8:50 min.

Luca Altmann, M12, belegte den 5. Platz über die Distanz von 2,2 km in 9:49 min.

Jonas Schmid, M12, kam über die gleiche Distanz auf Platz 6 in 10:07 min.

Die Plätze 2 und 3 belegten Valentin Holler und Lukas Scheu, beide M11,

Silber gab es für Valentin in 4:30 min. und Bronze für Lukas in 4:30 min., beide liefen

die Strecke über 1,2 km.

 

 

 

 

30. Spitzenbergiade

Am 10. November 2019 fand in der Kuchener Ankenhalle der

Auftakt zur Hallenleichtathletikserie statt.

Das Hallensportfest richteten gemeinsam die LG Filstal und der TSV Kuchen aus.

An der Leichtathletikveranstaltung nahmen ca. 240 Kinder teil.

An den vier Disziplinen, Hürdensprint, Kastenweitsprung, Hindernislauf

und Medizinballstoß gingen für das Kinderturnteam 10 Sportler und

Sportlerinnen an den Start.

Die Wettkämpfe begeisterten die „kleinen“ und „großen“ Zuschauer gleichermaßen.

 

Einzelergebnisse:

 

Tobias Geiger M7 Platz 7

Luca Köger M7 Platz 10

 

Max Krieger M8 Platz 12

Leon Stefan Cimpanu M8 Platz 13

 

Silas Hampe M11 Platz 9

 

Lia Deginder W7 Platz 3

 

Melissa Zuljevic W8 Platz 16

Leni Blöchinger W8 Platz 17

Nele Styrko W8 Patz 20

 

Marie Geiger W10 Platz 17

 

 

Mannschaftswertung:

M7/M8/M9

Luca Köger, Max Krieger, Leona Stefan Cimpau und Tobias Geiger

belegten in der Mannschaftswertung Platz 8.

 

W7/W8/W9

Leni Blöchinger, Melissa Zuljevic Nele Styrko und Lia Deginder erreichten als

Mannschaft Platz 9

 

Filseck-Games

 

Am 5. Januar 2020 fand in der Haldenberghalle in Uhingen das 2. Hallensportfest der Hallenleichtathletikserie statt. An der Sportveranstaltung nahmen ca. 210 Kinder teil.

An den vier Disziplinen Sprint, Kastenweitsprung, Hindernislauf

und Wurf gingen für das Kinderturnteam Kuchen 4 Sportler/innen an den Start.

 

 

Einzelergebnisse:

Lia Deginder W7 Platz 10

Nele Shtyrko W8 Platz 14

Marie Lisa Lotz W13 Platz 3

Silas Hampe M11 Platz 10

Kleine Stars bei der Turngala 2014

Seit Wochen übten 39 Kinder des Kinderturnteams für ihren Auftritt bei der Turngala-Show. Voller Anspannung und Erwartung waren alle nach Göppingen in die EWS-Arena gereist.

Dann ging alles Schlag auf Schlag, Hauptprobe, Fotoshooting nochmals kurz durchschnaufen und dann ging es auch schon los. Nach dem großem Oppening, bei dem alle großen Artisten begrüßt wurden, war es dann soweit, der große Moment war gekommen unsere Mädels und Jungs standen im Rampenlicht der ausverkauften EWS-Arena. Immer wieder brandete Beifall für die gelungene Darbietung auf und am Ende hatte man das ganze Publikum auf seiner Seite.

Am Anfang überwiegte noch das Lampenfieber, nach dem Auftritt waren strahlende Augen in den Gesichtern der Kinder zu erkennen, ganz besonders beim großen Finale als alle großen und kleinen Stars noch einmal die Bühne betraten und sich vom Publikum feiern ließen. Mit einer großen Aola-Welle bedankten sich die Künstler beim Publikum.

Es war ein langer Tag für die Kinder und Übungsleiterinnen, aber ein unvergessliches Erlebnis, mit großen Stars, Akrobaten und hochklassigen Turnern aufzutreten.

(Anklicken für vergrösserte Ansicht)Turngala 2014 (Anklicken für vergrösserte Ansicht)

(Geben Sie hier die Überschrift des Artikels ein)

 
Zum Seitenanfang